Austausch

Endlich lernen wir uns kennen

 Viele Jahre lang durften wir unseren Grundschulunterricht in Prévessin-Moëns abhalten. Die Collège-Schüler und Schülerinnen waren immer sehr neugierig, probierten ihre Deutschkenntnisse aus „Guten Tag“ und freuten sich, wenn kurz vor Weihnachten der Nikolaus durch die Schule stapfte.

Durch die Übernahme einiger Fremdsprachenklassen durch eine Grundschullehrerin kam dann ein engerer Kontakt zustande und die Idee eines Austausches entstand.

So trafen sich also gemischte Klassen der Dienstagsgrundschüler mit Fremdsprachenschülern und -schülerinnen der 5ème und eine deutsche CM2 mit dem Club Allemand des Collège.

Die Kleinen sangen „In der Weihnachtsbäckerei“ begleitet von Gesten mit den Backutensilien. Anschließend fanden kleine Dialoge zwischen den Collègeschülern und -schülerinnen und den deutschen Grundschülern statt. Dank guter Vorbereitung von Kennenlernfragen wie „Wie heißt du?“ „Wie alt bist du?“ u.a. waren es tatsächlich kleine Gespräche und alle gingen am Ende der Stunde fröhlich aus dem Klassenraum.

Die großen Grundschüler wiederum konnten etwas über das Collège erfahren. Aber es wurde gut aufgepasst, dass nicht alle ins Französische wechselten. Denn das passierte schnell.